die Nuss liebt dich!
 



die Nuss liebt dich!
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

https://myblog.de/dienussliebtdich

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Switch it like it?s hot

Bender und ich versprachen uns eigentlich nicht gerade viel von diesem Abend, denn nirgendswo ging was ? nirgendswo?
Doch in Horkheim bekamen wir von einer Party im Gemeindehaus mit. Wussten aber nicht so recht, ob die gut werden w?rde, beschlossen also ein wenig bei Bender vorzugl?hen und auf der Party vorbeizuschauen, 1-2 Bier zu trinken und wieder heimzufahren.
Also luden wir noch ein paar Bier ins Auto ein und fuhren los nach Horkheim. Kein Ding das zu finden. Doch wo zum Teufel ist das Gemeindehaus??? Nichtmal die 2 Polizisten die wir auf unserem Weg trafen wussten so recht wo wir das finden. Schliesslich standen wir davor und suchten gleich mal nen Parkplatz. Alright, also erstmal noch nen Bier geschnappt und zum Eingang geschl?ndert. Schnell kamen uns Christiane und Joey entgegen, die uns auch zu der Party einluden und meinten, dass wir uns doch gleich nen Bier holen sollten. Das lie?en wir uns nicht zweimal sagen und st?rmten sofort rein. Auf dem Weg hinein musste ich leider feststellen, dass so gut wie keiner auf der ?Party? so richtig in Partystimmung war und alle mehr oder weniger gelangweilt rumsa?en und rumstanden. Aber okay wir fanden dennoch ein paar Leute die mit uns in der K?che den letzten Kasten vernichteten und auch gleich das Fass ?ffneten. Over.
Ab da war es aus ? aus mit denken, ?berlegen oder sich unter Kontrolle haben.
Mein Hemd f?llte sich innerhalb 10min mit 10Liter Bier, so auch mein K?rper. Bender und ich switchen die Party. Wir vergn?gten uns erstmal ein wenig in der K?che, da es dort Alkohol gab und Wassereis. Shit war das kalt! Ach mal so nebenbei, meine Haare stanken vorhin vor dem duschen so nach Plastik. Woher das wohl kam, was Lisa? Wie war eigentlich die Bierdusche so?
Mit steigendem Bierkonsum, steigte auch immer mehr die Lust auf Tanzen. Also ?bernahmen wir beiden die Anlage und 2 St?hle. Wie lang haben wir da oben getanzt? Wie oft sind wir umgeflogen? Wieviel Bier haben wir w?hrend dem Tanzen getrunken?
Wir waren die einzigsten die to da fullest getanzt haben. Der Rest stand dumm um uns herum oder sa? auf der Couch rum. Okay Joey, Christiane und Lisa haben immer mal wieder mit uns zum Beat ihre H?ften geschwungen. Gut M?dels! Die wissen wenigstens wie ne Party richtig gerockt wird!
Irgendwann wollte Bender mal kurz rausgehen und ein wenig Luft schnappen. Doch die frische Luft wurde mir zum Verh?ngnis. Ich lag in irgendeinem Garten, lud ab und lies meinen K?rper irgendwie zu Bender ins Auto ziehen, dass wir erstmal finden mussten!
Wir beschlossen ein wenig zu schlafen und knackten auch gleich ein.
Wie lang schliefen wir, digger? 5 min oder doch 5 std? Ich habe keine Ahnung mehr.
Irgendwann stand ich heut morgen dann vor meiner Haust?re und die ersten Sonnenstrahlen sagten mir Hallo und die V?gel waren schwer am Krach machen.
To da fullest die Party geswitcht. Lass uns erstmal nen Kaffee trinken gehen!
Bevor geswicht wurde

Mit Dank an Christiane f?r das Photo.

dr. scoop
12.6.05 13:39
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bender (12.6.05 14:07)
tooo daaaaaa fuuuuuuuuuuuuuuullest


kein plan langa 5min oder 5 stunden ich weiss es nichmehr.
ich muss jetzt auch erstmal duschen gehn. ich stink nach irgend so komischen zeug. glaub auch das das den plastik flavor hat.
naja die party haben wir wohl oder übel gewendet.
als wir ankamen kam grad 50cent aus den boxen.

danach nie wieder

SWITCH IT LIKE IT's HOT


gulasch des Hirns (12.6.05 14:10)
Zu geil...da war ja unser Warm-Up in Stuttgart ein Scheissdreck dagegen.
Abgeladen im Vorgarten, CD-Player übernommen und noch abgedanced.
Zu heavy!


lisa (12.6.05 14:38)
hehe.
mehr fällt mir dazu nicht ein

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung